Sonnenangetriebene Flotte

Die Studie zu einem neuen solarbetriebenen Boot war atemberaubend… Jetzt ist das Werk beinahe vollbracht! Das Boot befindet sich in konkretem Bau und wird 2012 auf dem Greyerzer See den Anker heben !

Termingemäss besteht unser Ziel darin, die beiden aktuellen Boote ebenfalls mit einem Elektromotor auszurüsten: die Flotte der Insel Ogoz wird dementsprechend CO2 neutraler sein und für den Komfort der Besucher der Insel bedeutend leiser sein.

 

Investitionen und Sponsoring

Die termingemässe Ausrüstung aller unserer Boote mit einem Elektromotor ist an beträchtliche Investitionen gebunden: wir befinden uns immer noch auf der Suche nach Finanzierungen. Mehrere Strategien helfen uns daran teilzunehmen. Willkommen in unserem herrlichen Projekt !

Hauptsponsor : Groupe E

Seit den Jahren 1940  und dem Projekt „Greyerzer See“ ist die Groupe E tätig für den Erhalt des Standorts Ogoz. Seit der Gründung der AIO ist ein Vertreter von Groupe E ständiges Mitglied des Komitees und beträchtliche Investitionen wurden getätigt.

Die Partnerschaft mit Groupe E scheint im Rahmen unserer Projekte für die elektrischen Boote logisch zu sein. Wir sagen es noch einmal: die Groupe E hat beschlossen, sich einzubeziehen VIELEN DANK, denn ohne diese Hilfe und der Gratisofferte hätte dieses Projekt niemals verwirklicht werden können.

Hilfe von Verbänden

Die Gemeinde Pont-en-Ogoz et la Entwicklungsgesellschaft Greyerzersees (Société de Développement du Lac de la Gruyère – SDLG) investieren in die neue Flotte der Solarboote.

 

Unternehmungen

Die Firmenlogos der Unternehmungen, welche einen beträchtlichen finanziellen Beitrag leisten, werden für die Besucher ersichtlich sein. Auch diesen Unternehmen gebührt unser Dank!

Das Sponsoring Dossier wird Sie über diese Möglichkeit informieren !

Privatpersonen

Unterstützen Sie das Projekt durch einen Beitrag an die Photovoltaik-Zellen !

Anbei die Liste der Spender. Zahlreiche Personen haben es vorgezogen, eine anonyme Spende zu tätigen.

Vielen Dank !